HONIG BIETET VIELE GESUNDHEITLICHE VORZÜGE

Seit Jahrhunderten wird süßer Honig für seine vielen heilsamen Eigenschaften gepriesen und ist eines der besten Heilmittel der Natur - ein wahres Geschenk der Bienen. Honig stärkt den Körper, strafft die Haut und spendet Feuchtigkeit. Honig bewirkt wahre Wunder - von innen wie von außen.

HONIG IST EIN JUNGBRUNNEN

REINER HONIG IST EIN GROSSARTIGER FEUCHTIGKEITSSPENDER
Honig ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender, d. h. er zieht die Feuchtigkeit aus der Luft und führt sie direkt den äußersten Hautschichten zu, die am meisten Feuchtigkeit brauchen. Dieselbe Wirkung hat Honig auch bei unseren Haaren. Reiner Honig kann direkt auf die Haut oder Haare aufgetragen werden, aber auch in Form von Shampoos, Spülungen, Seifen oder Feuchtigkeitscremes. 


HONIG IST EIN ENTZÜNDUNGSHEMMER

Wer greift nicht zu einem schmerzlindernden Honig-Tee, wenn sich eine Erkältung anbahnt? Reiner Honig hat stark entzündungshemmende Eigenschaften. Genauso wie reiner Honig bei Halsschmerzen als entzündungshemmender Wirkstoff funktioniert, hat er auf der Haut eine beruhigende und pflegende Wirkung. Und Dank der natürlichen Enzyme und Probiotika hat roher Honig selbst bei Verdauungsproblemen eine beruhigende Wirkung.

HONIG, EIN ECHTES ELIXIER DER JUGEND

Reiner Honig enthält reichlich Antioxidantien und ist daher ein ausgezeichnetes Regenerationsmittel. Antioxidantien sind ein sehr wirksames Instrument zur Bekämpfung freier Radikale, die Gewebeschäden, vorzeitiges Altern und sogar Krebs verursachen. Natürlicher Honig kommt in vielen Sorten vor, aber je dunkler seine Farbe, desto mehr Antioxidantien enthält er. Einige Honige bieten sogar stärkere antioxidative Eigenschaften als frisches Obst und Gemüse

HONIG IST EIN BÜNDEL ENERGIEGELADENER INHALTSSTOFFE

Athleten im antiken Griechenland haben Honig vor dem Sport zu sich genommen, um ihre Ausdauer zu steigern, und nach dem Sport, um sich zu regenerieren. Sie wussten nicht um die natürliche Glukose und Fruktose im Honig, die als wirksamer und gesunder Energieschub vom Verdauungstrakt aufgenommen werden. Sie wussten nur, dass es funktioniert.