Article_Brittle_Hair Article_Brittle_Hair

SOS! Hilfe für trockenes und sprödes Haar

Genug von leblosem, brüchigem Haar? Wir zeigen dir, wie du mit ein wenig Feuchtigkeit und Pflege für dein Haar wieder zu deiner Haarpracht zurückfindest.

Verabschiede dich mit dieser Haarpflege-Routine endgültig von deinem brüchigen Haar

Wenn dein Haar empfindlich ist, wird es spröde und bruchanfällig und kann beschädigt aussehen und sich auch so anfühlen. Aber die gute Nachricht ist, dass du mit ein paar einfachen Haarpflege-Schritten die Sprödheit bekämpfen und deinen Haaren neues Leben einhauchen kannst. Weiter unten zeigen wir dir eine Haarpflege-Routine, mit der brüchiges Haar nur noch der Vergangenheit angehört.

Schritt 1: Reinigung

Nicht jedes Shampoo passt zu deinem Haartyp. Beginne mit einem Shampoo und einer Pflegespülung, die speziell zur Revitalisierung und Stärkung deines Haartyps entwickelt wurden. Garniers Wahre Schätze Honig Schätze Shampoo und Spülung sind mit einer reichhaltigen Kombination aus Honig, Gelée Royale und Bienenbalsam formuliert, um die Haarsträhnen tiefenwirksam zu pflegen und brüchiges Haar zu reparieren. Wenn du natürlich trockenes Haar hast, das sehr spröde geworden ist, entscheide dich für ein Shampoo und eine Pflegespülung, die auf deine Haarpflegebedürfnisse abgestimmt sind. So kann z. B. ein Produkt wie Wahre Schätze Ahorn Balsam, gemischt mit Rizinusöl bei einer intensiven Reparatur helfen.

Eine routinemässige Anwendung von Garniers Wahre Schätze Ahorn Balsam Shampoo, Spülung und Haarmaske, die mit Ahornsirup angereichert sind, kann geschädigtes Haar dank seiner Expertenformel bei der Heilung helfen. Das alles, und es lässt dein Haar dazu auch noch wunderbar duften.

Bei stark geschädigtem Haar empfehlen wir die Reinigung mit Produkten aus der Fructis Schaden Löscher-Reihe. Diese wurden speziell für die Reparatur selbst kleinster Haarschäden entwickelt. Denke daran, deine Haare mit lauwarmem oder kaltem Wasser zu waschen.

Schritt 2: Sei sanft zu nassem Haar

Dein Haar ist am empfindlichsten, wenn es nass ist! Verwende nach dem Waschen einen breitzinkigen Kamm, um jegliches Ziehen zu vermeiden. Entscheide dich für ein sanftes Mikrofasertuch, um das überschüssige Wasser herauszudrücken.

Schritt 3: Verwende ein kräftigendes Haarserum

Öle und Seren dienen der Abwehr vor Umwelteinflüssen. Verwende nach dem Waschen der Haare ein leichtes Serum. Fructis Schaden Löscher-Serum oder Wahre Schätze Honig Schätze-Serum können helfen, gegen gespaltene Haarspitzen anzukämpfen und spröde Haarsträhnen intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Schritt 4: Abkühlen

Hitze ist eine Hauptursache für ungesundes Haar. Vermeide nach Möglichkeit die Verwendung von erhitzten Haar-Stylinggeräten. Wenn du den Lockenstab benutzen musst, halte ihn auf der niedrigsten Hitzeeinstellung und verwende ein Schutzspray, bevor du deinem Haar Wärme zuführst.

Schritt 5: Führe eine wöchentliche Intensivbehandlung durch

Die Verwendung einer Haarmaske einmal pro Woche kann trockenes, sprödes Haar wirkungsvoll pflegen. Garniers Wahre Schätze Honig Schätze Tiefenpflege-Maske hinterlässt weiches und geschmeidiges Haar. Bei schwerem Haarbruch füllt die Wahre Schätze Ahorn Balsam Tiefenpflege-Maske die Haarsträhnen tiefenwirksam wieder auf.

Schritt 6: UV-Strahlen fernhalten

Regelmässig UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt zu sein, auch im Winter, kann Schäden verursachen. Schütze es mit Sonnenschutzspray oder Leave-In-Pflege und wickle dein Haar in eine Mütze oder einen Schal.

Vergiss nicht, dass gute Haarpflege an der Wurzel beginnt. Fördere die Verjüngung der Hautzellen und eine gesunde Kopfhaut, indem du diese beim Haarewaschen und bei der Anwendung von Leave-in-Pflege massierst. Eine konsequente Pflege zusammen mit einer guten Ernährung verleihen deinem Haar Vitalität und seidigen Glanz.

Jetzt, wo du weisst, was zu tun ist, heisst es Abschied nehmen von brüchigem Haar!

Ähnliche Produkte