Konjac_Sponges Konjac_Sponges

Was ist ein Konjac-Schwamm und was sind seine Vorteile für deine Hautpflege-Routine?

Möchtest du wissen, was ein Konjac-Schwamm für deine Haut bewirkt? Erfahre mehr über das natürliche Peeling des Konjac-Schwamms und wie man ihn für eine tägliche Reinigung mit einem Waschgel kombiniert.

Was ist ein Konjac-Schwamm und was sind seine Vorzüge für eine glattere, reinere Haut?

Sofern du dich nicht irgendwo in einer einsamen Höhle versteckt hast (idealerweise mit Whirlpools und Salzgrotten), hast du wahrscheinlich schon von *Konjac-Schwämmen* gehört und dich gefragt, ob der Hype berechtigt ist. In Verbindung mit einem schäumenden *Waschgel* ist ein *Konjac-Reinigungsschwamm* der neue und einfache Weg, deine Haut während der Reinigung zu *entgiften* und sanft zu peelen!

Was ist ein Konjac-Schwamm?

Konjac-Schwämme sind 100 % natürlich und werden aus der Knolle der Teufelszunge hergestellt, einer Pflanze, die seit Jahrhunderten in Asien angebaut wird. Die pflanzlichen Fasern der Konjac-Schwämme haben von Natur viele kleine Poren und werden superweich, wenn sie in Wasser eingetaucht werden, sodass sie sanft genug sind, um selbst auf der empfindlichsten Haut verwendet zu werden. Sie sind ideal für das tägliche Peeling. Sie beseitigen abgestorbene Hautschüppchen, lösen Schmutz und entfernen sogar dein Make-up, sodass sich dein Gesicht weich und besonders superrein anfühlt. Und noch besser: Konjac-Schwämme sind völlig natürlich, sodass sie sich biologisch abbauen oder man sie in den Biomüll geben kann, nachdem man sie verwendet hat. 

4 Vorteile der Konjac-Schwämme

Sie sind sanfte, aber effektive Peelings

Ursprünglich wurden Konjac-Schwämme zur Reinigung der zarten Haut von Babys verwendet, weshalb du sicher sein kannst, dass sie schonend und sanft zu deiner Haut sind. Schrubbe sanft deine Haut, immer in einer kreisförmigen Aufwärtsbewegung, damit jede Pore gereinigt wird. Vermeide zu starkes Drücken oder Seitwärtsbewegungen, da dies deine Haut schädigt und Irritationen verursachen kann – das Gegenteil von dem, was wir erreichen wollen!

Sie können immer und immer wieder verwendet werden

Konjac-Schwämme können zwischen den einzelnen Anwendungen trocknen, sodass sie noch länger halten. Wenn sie trocken sind, sind sie zu ruppig und rau, um sie auf deiner Haut anzuwenden. Bereite deinen Garnier BIO Konjac Pflanzlichen Reinigungs-Schwamm vor, indem du ihn ein paar Minuten in warmem Wasser eintauchst; du wirst feststellen, dass er schön weich wird.

Sie können mit einem schäumenden Reiniger kombiniert werden, um die Wirkung zu verdoppeln

Wir empfehlen, deinen Konjac-Schwamm mit dem Garnier BIO Bio-Lemongrass Belebenden Waschgel zu kombinieren. Die adstringierenden, erfrischenden Eigenschaften des Lemongrass in Verbindung mit dem Peeling-Schwamm lösen verstopfte Poren, entfernen abgestorbene Hautschüppchen und glätten dein gesamtes Hautbild.

Da Konjac-Schwämme völlig natürlich sind, werden sie mit der Zeit anfangen, sich zu zersetzen und zu zerfallen. Es empfiehlt sich, die Pflegeprodukte mit der Zeit wieder aufzufüllen, um einen stets frischen Teint zu gewährleisten. Nach etwa zwei Monaten solltest du deine Schwämme auf jeden Fall ersetzen. Da sie aus einer Pflanze hergestellt sind, kannst du sie einfach in den Biomüll geben.

Also, worauf wartest du? Schnapp dir deinen Garnier BIO Konjac Pflanzlichen Reinigungs-Schwamm und peele dich sanft für eine reinere, zartere Haut!


Ähnliche Produkte