Skincare_Routine Skincare_Routine

Nicht sicher, wie eine zuverlässige Hautpflege-Routine aufgebaut sein soll? Hier findest du eine kurze Zusammenfassung

Willst du deine Gesichtspflege-Routine perfektionieren, solltest du all diese wichtigen Schritte befolgen. Hier findest du eine Zusammenfassung für jeden Schritt, und Details zu den Produkten, die du für die einzelnen Schritte benötigst.

So lautet bei deiner Hautpflege die richtige Reihenfolge: Vier Schritte bis zu einer gesunden Haut

Was ist die *richtige Reihenfolge für deine Hautpflege-Routine*? Das mag wie eine offensichtliche Frage erscheinen, aber wenn du dir bei der Antwort nicht sicher bist, dann könnte deine Haut dabei zu kurz kommen. Lese diesen einfachen Leitfaden zur täglichen Gesichtspflege-Routine und du wirst dich schon bald einen ebenmässigen, gesund strahlenden Teint freuen können. Kurz zusammengefasst:

Schritt 1: Make-up entfernen
Schritt 2: Reinigen
Schritt 3: Gesichtswasser oder Peeling
Schritt 4: Feuchtigkeitscreme

So bringst du Ordnung in deine Hautpflege-Routine

Schritt 1: Make-up entfernen

Wenn du Make-up trägst, dann sollte dieser Schritt immer an erster Stelle stehen, egal, wie deine *Hautpflege-Routine* weiter aufgebaut ist. Verwende bei empfindlicher Haut oder zum Zeitsparen Mizellenwasser anstatt von herkömmlichen Make-up-Entfernern. Mizellenwasser ist super-sanft zu deiner Haut, entfernt aber auch super-effektiv Make-up und hartnäckige Talgansammlungen. Um wasserfestes Make-up ganz schnell zu entfernen, trage ein bisschen Garnier Mizellen Reinigungswasser auf ein Wattepad auf, wische dein Gesicht ab und staune über das Resultat. Verwende das Mizellen Reinigungswasser Speziell für Empfindliche Haut und Augen, das besonders schonend zur Haut und zu dem Bereich um deine Augen ist.

Schritt 2: Reinigen

Du musst dein Gesicht nach dem Mizellenwasser nicht nochmal abspülen, da deine Haut schon sauber sein wird; Mizellenwasser verwendet eine Formel, bei der du kein Abspülen benötigst. Und wenn du deiner Haut etwas Extra-Pflege gönnen möchtest, verwende doch das Garnier Skin Active Mizellen Reinigungswasser All-in-1. 

Schritt 3: Gesichtswasser oder Peeling

Da Mizellenwasser Unreinheiten aus deinen Poren «saugt» und den Schmutz von der Hautoberfläche entfernt, kann Gesichtswasser als Extra-Schritt überspringen werden, wenn du dieses vielseitige Produkt in deine Hautpflege-Routine einbeziehst. Du solltest allerdings je nach Bedarf eine sanfte Peeling-Creme, ein leichtes Peeling oder einen Konjac Schwamm verwenden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Hautklar 3-in-1 vereint in sich Reinigung und Peeling, und mattiert die Haut dank seiner hochtechnologischen Formel mit Zink, Bimsstein und Ton. 

Schritt 4: Feuchtigkeitscreme

Jetzt bist du fast fertig mit deiner Hautpflege-Routine und deine Haut beginnt bereits zu strahlen! Um dieses Strahlen für den Rest des Tages zu bewahren, trage eine Feuchtigkeitscreme auf, die auf deinen Hauttyp zugeschnitten ist: trockene, fettige, empfindliche oder Mischhaut. Trockene Hauttypen fühlen sich mit reichhaltigen, höher konzentrierten Cremes wohl, während sich leichte Lotions und Gels für fettige Hauttypen eignen. 

Ähnliche Produkte